VIF - Persönliche Assistenz / Kontakt / Datenschutz

Sozialpraktikum


zurück zur Übersicht
Die Vereinigung Integrationsförderung bietet eine Beratungsstelle und einen ambulanten Dienst für Menschen mit Behinderung. Seit 40 Jahren ist es unser Ziel, Menschen mit Behinderung eine selbstbestimmte und unabhängige Lebensweise zu ermöglichen. Hierbei ist die Tätigkeit der Bundesfreiwilligen ganz besonders wichtig. Wir suchen junge Leute, die sich für die Arbeit mit Menschen, die eine Behinderung haben, interessieren. Dies ist eine sehr verantwortungsvolle Tätigkeit. Du solltest deshalb unbedingt zuverlässig sein. Und Du solltest Dich gut in die Situation von anderen Menschen hineinversetzen können. Ausserdem solltest Du in der Lage sein, selbstständig zu arbeiten. Du kannst Dich zwischen den Einsatzgebieten Schulbegleitung, Studienbegleitung und Arbeitsassistenz entscheiden. Im Bundesfreiwilligendienst bei der VIF hast Du die Möglichkeit, Erfahrungen zu sammeln, die Dir in Deinem weiteren persönlichen und beruflichen Leben hilfreich sein könnten. Die Dauer des Bundesfreiwilligendienstes beträgt 11 oder 12 Monate.